Neuerscheinung

Angela Bergauer/Johann Dvořák/Gernot Stimmer „Zur Entwicklung der Erwachsenenbildung nach 1945 – Strukturen, Zusammenhänge und Entwicklungen“, Peter Lang Verlag, 2016

Die Beiträge dieses – vom Bildungsministerium finanziell unterstützten – Buches bieten eine Beschreibung von Strukturen und Entwicklung der österreichischen Erwachsenenbildung nach ihrer (Wieder-)Entstehung 1945 und reflektieren die Ziele des lebensbegleitenden Lernens bzw. deren bildungspolitische Umsetzung unter besonderer Berücksichtigung der Rolle der KEBÖ.
Somit leistet dieses Buch einen weiteren Schritt zur Aufarbeitung der Geschichte der österreichischen Erwachsenenbildung. Es lädt ein, sich mit der sozialen Relevanz der Bildungsarbeit mit Erwachsenen, den dafür notwendigen Rahmenbedingungen sowie einer wichtigen Erinnerungskultur an die „Volksbildung“ als Beitrag zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen auseinanderzusetzen.

Bestellschein