"Die Europäische Union vor großen Herausforderungen"

EU-Matinee mit Kommissar Johannes Hahn
11. März 2017 in Salzburg

Mehr als 200 TeilnehmerInnen nutzten die Gelegenheit, im Rahmen der Kooperationsveranstaltung des Bildungshauses St. Virgil und des Salzburger Bildungswerkes eine Standortbestimmung zu europäischen Fragen durch Johannes Hahn zu hören und anschließend mit ihm ins Gespräch zu kommen.
Fakten, Zahlen, Daten – sie bildeten den Rahmen für das fundierte Referat –, aber auch Hintergrundinformationen, Anekdoten, und Erzählungen über den Alltag der Kommissionsarbeit wurden von den Matineebesuchern interessiert aufgenommen.

„Die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union müssen solidarischer werden und der Europäische Rat muss in klar definierten Zuständigkeitsgebieten schneller und effizienter zu Beschlüssen finden, um die vielfältigen europäischen und globalen Herausforderungen meistern zu können“, so eine der Kernaussagen von Kommissar Hahn.

Fotorechte: St. Virgil Salzburg/ms