Pädagogische Plattform 2018

Von 6. bis 7. September starteten die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der einzelnen Mitgliedsorganisationen des Rings Österreichischer Bildungswerke in das neue Bildungsjahr.

Dieses Arbeitstreffen fand heuer in St. Pölten statt. Dabei stand heuer ein Austausch von „Best Practice Formaten“ der einzelnen Mitgliedsorganisationen im Mittelpunkt. Weiters gab es Berichte und Diskussion über die Weiterarbeit in den bestehen Arbeitsgruppen. Vor allem wurde über die gemeinsamen Aktivitäten im Bereich Demokratische Politische Bildung, sowie über die weitere Vorgehensweise bei den Kompetenzerfassungsformaten diskutiert. Genauso wurde über den Inhalt der nächsten Gemeinswesenarbeit-Tagung informiert und es gab einen Austausch über das Thema „Natur im Garten“.

Fixer Bestandteil ist auch immer die Reflexion der jährlich stattfindenden Tagung für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die heuer zum Thema „Digitalisierung“ stattfand und gemeinsame Vorüberlegungen für die Tagung im Jahr 2019.

Am Abend ging es dann auf Einladung des BhW mit dem Bummelzug zum Klangturm, der vom BhW zum Bildungstrum umgewandelt wurde. Beim gemeinsamen Austausch wurden weitere Ideen gesponnen und über die einzelnen Zitate diskutiert.

Weitere Fotos auf: www.bhw-n.eu

Fotos: © BhW / Franz Gleiß