Zum Hauptinhalt springen

Stellenausschreibung: Projektassistenz Karenzvertretung

Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in für Projektassistenz in einem Stundenausmaß von 25 Wochenstunden als Karenzvertretung (befristet) ab Mitte März 2024 .

Der Ring Österreichischer Bildungswerke ist eine der großen Institutionen der allgemeinen Erwachsenenbildung und dient seinen Mitgliedseinrichtungen als Plattform zur Vertretung der bildungspolitischen Interessen und zur Erarbeitung gemeinsamer Bildungsschwerpunkte und Projekte, die einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung des Lebensbegleitenden Lernens in Österreich darstellen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Antragstellung, dem Monitoring und der Berichtslegung für Projekte öffentlicher Fördergeber*innen
  • Unterstützung bei der Organisation und Betreuung von Bildungsveranstaltungen
  • Unterstützung bei den Aufgaben des Ring-Generalsekretariats als Dachverband
  • Betreuung und Redaktion der Ring‐Website (inkl. Interner Bereich u. Veranstaltungskalender)
  • Konzeption und Umsetzung von Social‐Media‐Aktivitäten
  • einfache Grafik‐ & Layout‐Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Sie haben Erfahrung mit Projekten und können an mehreren Projekten gleichzeitig arbeiten. Koordinieren von Aufgaben und Terminen, lösungsorientiertes Arbeiten bei Vorliegen unterschiedlicher Interessen ist Ihnen selbstverständlich.
  • Die Themen Erwachsenenbildung und Lebenslanges Lernen sind Ihnen ein Anliegen. Sie sind fähig, sich rasch in die Belange unserer Mitgliedseinrichtungen einzuarbeiten und können in einem Netzwerk gut agieren.
  • Sie sind neugierig, behalten bei der Arbeit den Überblick, gehen auf Menschen zu und arbeiten serviceorientiert, freundlich und flexibel.
  • Sie haben Erfahrung und gute Kenntnisse im Umgang mit Content‐Management‐Systemen (Word Press), Grafik-Programmen (InDesign, Photoshop) und Social‐Media Plattformen (Facebook, LinkedIn). Sie haben technisches Verständnis und schreiben gerne und sehr gut.
  • Sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office‐Programme (vor allem Excel) setzen wir voraus.
  • Sie arbeiten zuverlässig, mit hoher Genauigkeit und haben eine selbstständige, eigeninitiative Arbeitsweise. Sie übernehmen Verantwortung für Ihre Bereiche und arbeiten auch gerne und gut intensiv im Team.

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein engagiertes Team mit einem kollegialen Miteinander in der gesamten Einrichtung
  • einen zentralen Dienstort: Heinrichsgasse 4, 1010 Wien
  • eine Home-Office-Regelung nach Vereinbarung
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten & Supervision

Das Monatsbruttogehalt auf Vollzeitbasis (38 Wochenstunden) beträgt laut BABE-Kollektivvertrag Verwendungsbereich 4, Stufe 1 (Mai 2023) EUR 2.681,90, -. Relevante berufliche Qualifikationen und Erfahrungen werden für die Einstufung berücksichtigt.

Was uns bei Ihrer Bewerbung wichtig ist: ein aussagekräftiges Motivationsschreiben, aus dem hervorgeht, warum Sie die geeignete Person für die ausgeschriebene Funktion sind. Dazu die üblichen Bewerbungsunterlagen wie Lebenslauf und Referenzen.
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung so bald wie möglich und bis spätestens 19.2.2024 ausschließlich per Email an Lisa Bliberger: office@ring.bildungswerke.at

Beitrag teilen:

Weitere Neuigkeiten

13.12.2023

𝐕𝐞𝐫𝐥𝐞𝐢𝐡𝐮𝐧𝐠 𝐝𝐞𝐫 𝐑𝐚𝐝𝐢𝐨𝐩𝐫𝐞𝐢𝐬𝐞 𝐝𝐞𝐫 𝐄𝐫𝐰𝐚𝐜𝐡𝐬𝐞𝐧𝐞𝐧𝐛𝐢𝐥𝐝𝐮𝐧𝐠

Weiterlesen
05.12.2023

Verleihung Staatspreis Ehrenamt 2023

Weiterlesen
20.11.2023

Treffpunkt Politische Bildung 2023

Weiterlesen