Zum Hauptinhalt springen

Lehrgang KULTUR! Lust auf Vermittlung

KULTUR! LUST AUF VERMITTLUNG ist ein Lehrgang für Men­schen in der regionalen Kultur- und Bildungs-Arbeit, die Lust auf Innovation haben:

  • Sie engagieren sich in der regionalen Kulturarbeit und Tools für die praktische Vermittlungsarbeit kennenlernen?
  • Sie möchten als Mitarbeiter*in in der Gemeinde die kommunale Kulturarbeit weiterentwickeln?
  • Sie sind Pädagog*in und möchten kreative und praxiserprobte Vermittlungsmethoden in den Unterricht integrieren?

Der Lehrgang

An- und Zusehen, darüber reden, selbst ausprobieren: Der Lehrgang baut auf einem Live-Prozess auf und integriert dabei angewand­te Methoden der Vermittlungsarbeit, die niederschwellig auch für ehrenamtlich aktive Menschen rasch anwendbar und umsetzbar sind. Gemeinsame Besuche im Theater, Museum, in der Bibliothek und vie­les mehr schaffen Einblicke in Best Practices, Gespräche bzw. Diskussionen haben dabei einen wichtigen Stellenwert.

Am Ende haben alle Teilnehmer*innen ein praxisnahes Konzept aus darstel­lender und bildender Kunst, aus Literatur und Volkskultur in der Hand, das sofort starke Impulse für junges und aktives Publikum setzen kann.

Der Lehrgang findet mit freundlicher Unterstützung durch das Land Steiermark – Kultur statt.

Unterrichtsform & Zertifikat.

Die Vermittlung der Lehrgangsinhalte erfolgt in Form von Exkursionen, Gruppen-Diskussionen, Expert*innen-Vorträgen und Workshops.
Zur Erlangung des Zertifikats ist ein Vermittlungskonzept vorzulegen.

Umfang & Dauer.

16. September 2022 bis 16. Juni 2023, jeweils Freitag Abend und Samstag (Die Termine finden Sie bei den einzelnen Modulen weiter unten.)

Absolvierung von 7 Modulen (3 Pflichtmodule und 4 von 7 Wahlmodulen)

Die Kosten.

Vollpreis 2022/23: 700,00 Euro exkl. Aufenthalts- und Reise-Kosten, Verpflegung, Eintrittskarten

Ermäßigter Preis für Menschen unter 27: 300,00 Euro

Die Informationsabende.

5. Juli und 30. August 2022, 19.00 Uhr, auf Zoom

Beratung & Anmeldung.

Steirisches Volksbildungswerk, Herdergasse 3, 8010 Graz

E: office@volksbildung.at, T: 0 316 32 10 20

W: volksbildung.at

Das Programm

16. und 17. September 2022, Graz

Modul 1: EINFÜHRUNG IN DIE VERMITTLUNGSARBEIT UND TEAMBUILDING (10 UE, Pflichtmodul)

Referentinnen: Verena Kiegerl, Nikola Köhler-Kroath

21. und 22. Oktober 2022, Kulturzentrum Kapfenberg

Modul 2: VERMITTLUNG BILDENDER KUNST (10 UE, Wahlmodul)

Referentin: Daniela Kaufmann

11. und 12. November 2022, inTAKT-Festival, Graz

Modul 3: INKLUSIVE KULTURVERMITTLUNG (10 UE, Wahlmodul)

Referentin: Lina Hölscher

25. und 26. November 2022, Forum Kalsdorf

Modul 4: VERMITTLUNG VON VOLKSKULTUR (10 UE, Wahlmodul)

Referent: Robert Hafner

27. und 28. Jänner 2023, Steirisches Volksbildungswerk, Graz

Modul 5: MARKETING FÜR KULTURARBEIT (10 UE, Pflichtmodul)

Referent*innen: Sonja Radkohl, Isolde Seirer-Melinz

17. und 18. Februar 2023, NN

Modul 6: MUSIKVERMITTLUNG (10 UE, Wahlmodul)

Referentin: Lisa Fellner

17. und 18. März 2023, Theater am Ortweinplatz, Graz

Modul 7: THEATERPÄDAGOGIK (10 UE, Wahlmodul)

Referentin: Verena Kiegerl

14. und 15. April 2023, Bibliothek Lannach

Modul 8: DIE BIBLIOTHEK ALS KULTURVERMITTLERIN (10 UE, Wahlmodul)

Referentinnen: Michaela Haller, Harriet Kahr

12. und 13. Mai 2023, Frida&Fred Kindermuseum, Graz

Modul 9: EINFÜHRUNG IN DIE MUSEUMSVERMITTLUNG (10 UE, Wahlmodul)

Referentin: Nikola Köhler-Kroath

16. Juni 2023, Steirisches Volksbildungswerk, Graz

Modul 10a: INTERDISZIPLINÄRE ZUGÄNGE (5 UE, Pflichtmodul)

Referentin: Heidrun Primas

17. Juni 2023, Steirisches Volksbildungswerk, Graz

Modul 10b: REFLEXION UND ABSCHLUSS (5 UE, Pflichtmodul)

Referentin: Verena Kiegerl

Beitrag teilen:
Gefördert durch:
  • Veranstalter:
    Steirisches Volksbildungswerk
  • Veranstaltungs Termin:
    17.09.2022 - 17.06.2023
    Sa: 9:00-18:00 Uhr Uhr
  • ReferentIn:
    Verena Kiegerl, Theaterpädagogin
    Nicola Köhler-Kroath, Museumspädagogin
    Daniela Kaufmann, Kunstpädagogin
    Lina Hölscher, Inklusive Kulturvermittlung
    Robert Hafner, Musikpädagoge
    Sonja Radkohl, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
    Isolde Seirer-Melinz, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
    Lisa Fellner, Musikpädagogin
    Michaela Haller, Lesepädagogin
    Harriet Kahr, Bibliotheksleiterin
    Heidrun Primas, Kulturschaffende
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    Vollpreis: € 500,00; Ermäßigter Preis für Menschen unter 27: € 300,00

Weitere Veranstaltungen

Sozialministerium Logo
04.10.2022

Instragram, tik tok, snapchat… wo postet mein Ve…

Zur Veranstaltung
Sozialministerium Logo
04.10.2022

Stressfrei, sicher und umweltfreundlich. …

Zur Veranstaltung
05.10.2022

Expedition Niederösterreich

Zur Veranstaltung