Zum Hauptinhalt springen

DIE PSYCHE UNSERER KINDER

In den letzten Jahren bestätigen zahlreiche Untersuchungen, dass die Psyche unserer Kinder zunehmend unter den vielen Krisen leidet. Der Anteil der Kinder, die bereits klinisch relevante Symptome zeigen hat sich seit Pandemiebeginn vervierfacht. Wir Eltern stehen dem oft hilflos und voller Sorgen gegenüber.

Die Referentin Mag.a Daniela Plohovits-Kittelmann, Psychologin und Psychotherapeutin, gibt Antworten und Tipps zu den folgenden Fragen:
Was können wir Eltern tun, damit unsere Kinder so gut wie möglich durch diese nach wie vor herausfordernde und belastende Zeit kommen?
Was ist der Unterschied zwischen einer gesunden Reaktion auf eine belastende Situation und einer psychischen Störung?
Woran kann man erkennen, dass das eigene Kind eine psychische Störung entwickelt?
Wohin kann man sich wenden und wo bekommt man professionelle Hilfe?

Im Anschluss an den Vortrag bietet sich die Möglichkeit zur Beantwortung noch offener Fragen.

Beitrag teilen:
unterstützt durch:
  • Veranstalter:
    Burgenländisches Volksbildungswerk
  • Veranstaltungs Termin:
    19.10.2023
    18:00 - 19:40 Uhr
  • ReferentIn:
    Mag. Daniela Plohovits-Kittelmann
    Klinische Psychologin, Gesundheits-Psychologin, Psychotherapeutin
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    kostenlos

Weitere Veranstaltungen

12.01.2024

Selbstbestimmt Aktivsein im Alter

Zur Veranstaltung
22.04.2024

Warum zappelt Philipp? 3-teiliges Online-Seminar

Zur Veranstaltung
23.04.2024

Wie schütze und stärke ich mein Kind ?

Zur Veranstaltung