Zum Hauptinhalt springen

Digitalisierung in der Chronikarbeit

Der PC ist auch aus der Chronikarbeit nicht mehr wegzudenken. Viele Unterlagen, wie Bilder, Texte, Ton- und Filmdokumente werden digital erstellt oder durch „Digitalisierung“ in eine digitale Form gebracht. Ziel der Veranstaltung ist, wichtige technische Aspekte wie Metadaten bei Bildern und archivische Aspekte von digitalem Archivgut der Chronik zu beleuchten und in der Praxis an Scanner zu üben.

Beitrag teilen:
  • Veranstalter:
    Tiroler Bildungsforum – Verein für Kultur und Bildung
  • Veranstaltungs Termin:
    10.02.2023
    14.00 - 17.00 Uhr Uhr
  • ReferentIn:
    MMag. Bernhard Mertelseder, MA, Historiker und Archivar, Chronik- und Archivwesen im TBF
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    12 Euro, für Mitglieder des Tiroler Bildungsforums kostenlos

Weitere Veranstaltungen

07.11.2022

Lehrgang für dialogische Kompetenzerfassung

Zur Veranstaltung
11.11.2022

Lehrgang zum/r Online Trainer*in

Zur Veranstaltung
Sozialministerium Logo
01.12.2022

Aussprechen hilft! – Meine persönlichen Anliegen…

Zur Veranstaltung