Zum Hauptinhalt springen

Familienforschen und Kurrentlesen

Die eigene Herkunft, die Geschichte meiner Familie, die Lebensbilder von Eltern, Großeltern oder anderen Verwandten zu erforschen und den Wurzeln nachzuspüren, aus denen ich wachse, hat für jede/n von uns etwas Faszinierendes. Im Rahmen zweier Workshops mit dem Historiker Dr. Gerhard Floßmann erhalten wir eine Einführung in die Erforschung der eigenen Geschichte und lernen Grundlagen der Datensammlung und Quelleninterpretation.

Nach einer Einführung in das Thema vermittelt uns Dr. Floßmann die Grundkenntnisse und wichtigsten Werkzeuge zum selbständigen Forschen, auch in Kurrentschreibweise. Viele Quellen stehen schon im Netz.

Beitrag teilen:
  • Veranstalter:
    BhW Niederösterreich
  • Veranstaltungs Termin:
    25.02.2023
    09:00 bis 13:00 Uhr
  • ReferentIn:
    Dr. Gerhard Floßmann, Historiker und Heimatforscher
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    10 Euro

Weitere Veranstaltungen

12.01.2024

Selbstbestimmt Aktivsein im Alter

Zur Veranstaltung
26.02.2024

Schule zur Zeit von Anton Bruckner – zum 200. Ge…

Zur Veranstaltung
26.02.2024

Fernsehen auf dem Handy, geht das?

Zur Veranstaltung