Zum Hauptinhalt springen

Fremdbetreuung JA oder NEIN?

Das eigene Kleinkind oder sogar Baby fremd betreuen zu lassen ist häufig eine schwere Entscheidung. Jeder empfiehlt etwas anderes. Die einen meinen jedes Kind sollte möglichst früh in die Krippe, um Bildungsangebote zu nutzen, andere wiederum meinen, dass dies die Entwicklung des Kindes schädigen kann. Aber was stimmt nun?

In dem Vortrag besprechen wir welche Vor- und Nachteile eine frühkindliche Fremdbetreuung hat und wann es förderlich oder hinderlich für die Entwicklung des Kindes sein kann. Hierbei berücksichtigen wir sowohl individuelle familiäre Verhältnisse als auch institutionelle Gegebenheiten.
In jedem Fall ist eine bindungsorientierte Eingewöhnung besonders wichtig, damit das Kind gut ankommen kann. Wie das gelingen kann, wird ebenso dargestellt.

Beitrag teilen:
unterstützt durch:
  • Veranstalter:
    Burgenländisches Volksbildungswerk
  • Veranstaltungs Termin:
    06.03.2024
    18:00 - 19:40 Uhr
  • ReferentIn:
    Mag. Dr. Iris Schöberl
  • Anwesenheit:
    Online
  • Kosten:
    kostenlos

Weitere Veranstaltungen

12.01.2024

Selbstbestimmt Aktivsein im Alter

Zur Veranstaltung
26.02.2024

Schule zur Zeit von Anton Bruckner – zum 200. Ge…

Zur Veranstaltung
26.02.2024

Fernsehen auf dem Handy, geht das?

Zur Veranstaltung