Zum Hauptinhalt springen

HURRA, ICH KOMME IN DIE SCHULE

Ihre Sprösslinge besuchen gerade noch den Kindergarten und schon bald sollen sie in die Volksschule gehen!? Was das für Eltern & Kind an Veränderungen bedeutet und wie diese Um- und Eingewöhnungsphase gut gestaltet und von Ihnen begleitet werden kann, wird in diesem Vortrag beleuchtet. Entscheidende Aspekte unterschiedlichster ErziehungsexpertInnen werden dabei aufgezeigt und diskutiert, wie z.B. Fortschritte in der sprachlichen wie motorischen Entwicklung der Sechsjährigen, Beisammensein unter Gleichaltrigen, Konfliktlösungsbereitschaft, Selbstbestimmtheit.

Welche Unterstützung dabei ein Schulanfängerkind auf welche Art und Weise von Erwachsenen – sei es von Ihnen zuhause als Eltern oder seitens der Lehrkraft in der Schule – erfahren darf, kann entscheidend für dessen Schuleingangsphase sein!

Im Anschluss an den Vortrag bietet sich die Möglichkeit zur Beantwortung noch offener Fragen.

Beitrag teilen:
unterstützt durch:
  • Veranstalter:
    Burgenländisches Volksbildungswerk
  • Veranstaltungs Termin:
    07.11.2023
    18:00 - 19:40 Uhr
  • ReferentIn:
    Mag. Doris Jäger
    Erziehungswissenschaftlerin
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    kostenlos

Weitere Veranstaltungen

12.01.2024

Selbstbestimmt Aktivsein im Alter

Zur Veranstaltung
28.05.2024

Gemeinsam durchs Internet und durch die digitale Welt

Zur Veranstaltung
03.06.2024

Wie der Klimawandel unsere Gesundheit beeinflusst R…

Zur Veranstaltung