Zum Hauptinhalt springen

KI im Alltag verstehen und erkennen

In diesem informativen Vortrag werden praxisnahe Beispiele aus dem Alltag genutzt, um auf einfache Weise zu erklären, was Künstliche Intelligenz (KI) eigentlich ist. Im täglichen Leben begegnen uns vielfältige Anwendungen von KI, die oft unbemerkt im Hintergrund agieren. Erfahren Sie zum Beispiel, wie Empfehlungsalgorithmen bei Streamingdiensten wie Netflix Ihre Film- und Serienauswahl beeinflussen, oder wie Sprachassistenten wie Siri oder Alexa dank KI unsere gesprochenen Befehle verstehen und darauf reagieren. Doch wir werden auch die potenziellen Gefahren und Herausforderungen beleuchten, angefangen bei Datenschutzbedenken bis hin zur Notwendigkeit, faire und transparente Algorithmen zu gewährleisten. Zudem erhalten Sie praktische Tipps, wie Sie KI-Tools wie ChatGPT verantwortungsvoll im Alltag nutzen können. Schließlich soll ein besonderes Augenmerk auf die Auswirkungen von KI in der Bildung gelegt werden. Die fortschreitende Entwicklung erfordert unter anderem, dass Lehrende und ReferentInnen in Bildungsinstitutionen aller Art beginnen, traditionelle Prüfungs- und Lernformate kritisch zu hinterfragen und sich proaktiv mit den Möglichkeiten auseinanderzusetzen, die KI-Tools in der Lehre und für Bildungsveranstaltungen bieten.

Beitrag teilen:
  • Veranstalter:
    BhW Niederösterreich
  • Veranstaltungs Termin:
    19.03.2024
    19:00-20:00 Uhr
  • ReferentIn:
    Alexis Silvestri, KI-Expertin
  • Anwesenheit:
    Online
  • Kosten:
    die Teilnahme ist kostenlos

Weitere Veranstaltungen

12.01.2024

Selbstbestimmt Aktivsein im Alter

Zur Veranstaltung
26.02.2024

Schule zur Zeit von Anton Bruckner – zum 200. Ge…

Zur Veranstaltung
26.02.2024

Fernsehen auf dem Handy, geht das?

Zur Veranstaltung