Zum Hauptinhalt springen

Lehrgang für dialogische Kompetenzerfassung

Im praxisorientierten Lehrgang lernen und üben Sie, wie Sie Menschen begleiten, die mehr über ihr Wissen und Können erfahren wollen. Ausgehend von dieser biografischen Arbeit unterstützen Sie bei der Erstellung von Kompetenznachweisen und Aktionsplänen für die Zukunft. Sie üben mit erprobten Tools und erfahren die Charakteristika von Kompetenzerfassung in Workshop- oder Einzelsettings.

Orientierung und Empowerment für Bildungs- und Berufswege und für gesellschaftliches Engagement gewinnen wir durch Auseinandersetzungen mit unseren Erfahrungen in persönlich wichtigen Aktivitäten. „Was habe ich dabei gelernt?“ „Wie habe ich mich dabei verändert?“ und „Wohin möchte ich mich entwickeln?“ sind dafür wesentliche Fragen. Hier kommt die dialogische Kompetenzerfassung ins Spiel. Bisher erworbene Kompetenzen werden erkundet und beschrieben. Im Rahmen dieses Lehrgangs werden Begleiterinnen für Kompetenzerfassungen mit dialogischer Ausrichtung ausgebildet und zertifiziert. Sie unterstützen Kund*innen dabei, ausgewählte Aktivitäten aus ihrem Leben zu beschreiben.

Dabei werden auch (informelle) Lernprozesse bewusst und persönlich wichtige Werte und Haltungen identifiziert. Daraus kann dann erworbenes Wissen und Können abgeleitet werden. In Einzel- oder in Gruppenprozessen werden Kompetenzen bewusst und sichtbar gemacht und nachvollziehbar beschrieben. Wichtiger abschließender Schritt ist die Übersetzung der Erkenntnisse in Handlungsoptionen, die in die weitere Lebensgestaltung und Laufbahnplanung integriert werden.

>> zum Lehrgangsfolder

Beitrag teilen:
  • Veranstalter:
    Ring Österreichischer Bildungswerke
  • Veranstaltungs Termin:
    07.11.2022 - 27.02.2023
    09:00-16:00 Uhr
  • ReferentIn:
    Genoveva Brandstetter
    Margarete Ringler
    Wolfgang Kellner
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    490€

Weitere Veranstaltungen

12.01.2024

Selbstbestimmt Aktivsein im Alter

Zur Veranstaltung
27.02.2024

Finanzbildung für Eltern – Machen Sie Ihre Kinde…

Zur Veranstaltung
29.02.2024

Mut tut gut

Zur Veranstaltung