Zum Hauptinhalt springen

Marketing und PR für Vereine

Vereine wollen Mitglieder gewinnen, Kooperationspartner oder Sponsoren anlocken, Besucher:innen für die kommende Veranstaltung interessieren – all das bedarf einer Marketing- und PR-Strategie. Trotzdem wird das Thema Öffentlichkeitsarbeit in Vereinen oft stiefmütterlich behandelt, häufig aus Mangel an Zeit oder an Ressourcen.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die Grundkenntnisse der Öffentlichkeitsarbeit mit Fokus auf Marketing und PR. So fällt es Ihnen in Zukunft leichter, die idealen Multiplikator:innen für Ihre Botschaften zu finden und öffentliches Interesse für die Aktivitäten des Vereins generieren.

Inhalte:

Überblick über die österreichische Medienlandschaft mit Fokus auf die Kulturbranche

Wie schreibe ich Presseaussendung?

Grundlagen des Storytelling

Wie organisiere ich einen Mailverteiler?

Wie definiere ich meine Zielgruppen?

Welche Instrumente eignen sich am besten zur Kommunikation für Vereine?

Wie organisiere ich eine Out-of-Home-Kampagne?

Beitrag teilen:
unterstützt durch:
  • Veranstalter:
    Basis.Kultur.Wien
  • Veranstaltungs Termin:
    13.04.2023
    17:30 - 19:30 Uhr
  • ReferentIn:
    Christian Eisner ist Leiter der Abteilung Kommunikation bei BASIS.KULTUR.WIEN und verantwortlich für PR, Marketing und Sponsoring. Er bringt über ein Jahrzehnt professionelle Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit mit und ist aufgrund eigener Vereinsarbeit mit der Praxis des Kultur- und Eventmanagements vertraut.

    Andrea Junker ist selbständige Kultur- und Eventmanagerin. Sind kommt aus der Musikindustrie, hat mit einer eigenen Event- und Marketingagentur zahlreiche Markenkooperationen initiiert und als Eventdirektorin für Stage Entertainment Germany Großveranstaltungen produziert. Aufgrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung in der Promotion von Künstler:innen hat sie Praxis darin, mit geringen Ressourcen möglichst werbewirksame Strategien zu entwickeln. Aktuell ist sie eine von zwei Köpfen des WIR.SIND.WIEN-Festivals und begleitet und berät bei BASIS.KULTUR die Shift V-Förderteilnehmer:innen in Sachen Produktion und Promotion.
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    die Teilnahme ist kostenlos

Weitere Veranstaltungen

12.01.2024

Selbstbestimmt Aktivsein im Alter

Zur Veranstaltung
03.06.2024

Wie der Klimawandel unsere Gesundheit beeinflusst R…

Zur Veranstaltung
03.06.2024

Entscheidungsfindung auf Europäischer Ebene – so…

Zur Veranstaltung