Zum Hauptinhalt springen

Mit Slow Food aus der Krise

Klimakrise, Biodiversitätsverlust, Übergewicht und Mangelernährung. Es scheint, dass eine Krise die andere ablöst und im 21. Jahrhundert kaum noch ein unbeschwertes und lustvolles Leben möglich ist. Wenn allerdings Genuss mit Verantwortung verknüpft und gelebt wird, kann es einen nachhaltigen Weg aus der Krise geben. Philipp Braun, Kulinarikjournalist, Sommelier und Slow Food Präsident, zeigt, wie wir die nächsten Jahrzehnte gestalten können und gibt einfache Tipps für eine lebenswerte Zukunft.

Beitrag teilen:
  • Veranstalter:
    Oberösterreichisches Volksbildungswerk
  • Veranstaltungs Termin:
    27.02.2023
    19:00 - 20:30 Uhr
  • ReferentIn:
    Mag. Philipp Braun (Slow Food in OÖ.)
  • Anwesenheit:
    Online
  • Kosten:
    kostenlos

Weitere Veranstaltungen

07.11.2022

Lehrgang für dialogische Kompetenzerfassung

Zur Veranstaltung
11.11.2022

Lehrgang zum/r Online Trainer*in

Zur Veranstaltung
Sozialministerium Logo
01.12.2022

Aussprechen hilft! – Meine persönlichen Anliegen…

Zur Veranstaltung