Zum Hauptinhalt springen

Plakatworkshop für Bildungswerke und Vereine

Warum veranstalten wir heute noch einen Plakatworkshop? Jeden Tag sehen wir unzählige Plakate, wenn wir durch die Stadt spazieren, einkaufen oder einfach nur am Weg in die Arbeit sind. Plakate begegnen uns tagtäglich an fast jeder Ecke, aber die meisten davon nehmen wir nicht bewusst wahr in der Flut an Informationen, die sowohl offline als auch online auf uns einprasselt. Gleichzeitig sind Plakate immer noch relevant, wenn es darum geht, Veranstaltungen zu bewerben und auf sie aufmerksam zu machen. Deshalb wollen wir uns in einem Plakatworkshop damit befassen, was ein „gutes“ Plakat braucht, um Neugierde bei den Betrachter:innen zu wecken. Wie sollen wir unsere Plakate gestalten, die Informationen anordnen, mit Bildern arbeiten, damit sie Menschen einladen, stehen zu bleiben und einen zweiten oder dritten Blick auf unser Plakat werfen.

Beitrag teilen:
unterstützt durch:
  • Veranstalter:
    AEBW – Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Bildungswerke in Österreich
  • Veranstaltungs Termin:
    21.07.2023
    11:00 - 16:00 Uhr
  • ReferentIn:
    Nora Matern: Theologiestudentin, Gestalterin, SocialMedia-Betreuerin der Österreichischen Bibelgesellschaft
    Günther Matern: Gründer des Matern Creativbüro, 20 Jahre Lehrtätigkeit für Designtheorie an der Kunstuniversität Linz, Kalligraf
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    die Teilnahme ist kostenlos

Weitere Veranstaltungen

12.01.2024

Selbstbestimmt Aktivsein im Alter

Zur Veranstaltung
27.02.2024

Finanzbildung für Eltern – Machen Sie Ihre Kinde…

Zur Veranstaltung
29.02.2024

Mut tut gut

Zur Veranstaltung