Zum Hauptinhalt springen

Resilienz stärken und Stresssituationen besser meistern

Menschen, die sich ehrenamtlich in einem Verein engagieren, tun dies meist aus Leidenschaft und Überzeugung. Dennoch können zu viele Aufgaben und ständiger Zeitmangel – neben Beruf, Familie, Freundschaften und anderen Verpflichtungen – zu Stress und Überforderung führen.Damit die Vereinsarbeit langfristig Freude bereitet und sinnstiftend ist, braucht es Resilienz – also die psychische Fähigkeit, Stress zu bewältigen und zu verringern.In diesem Seminar lernen Sie, festgefahrene Muster Ihrer eigenen Stressreaktion zu erkennen und Ihre Selbstwirksamkeit und Widerstandskraft zu stärken. Wir erproben Methoden und Techniken aus dem Resilienztraining, die Sie mit herausfordernden Situationen gelassener umgehen und neue Verhaltensweisen zu etablieren lassen. So fällt es Ihnen leichter, stressverschärfende Einstellungen aufzugeben und durch Selbstwahrnehmung, Akzeptanz und Lösungsorientierung herausfordernde Situationen besser zu steuern.

Beitrag teilen:
unterstützt durch:
  • Veranstalter:
    Basis.Kultur.Wien
  • Veranstaltungs Termin:
    16.09.2023
    10:00 - 17:00 Uhr
  • ReferentIn:
    Karl Allmer ist diplomierter Resilienz-Trainer und bietet Seminare und Trainings für Vereine, Unternehmen und Einzelpersonen zu den Themen Resilienzstärkung, Burnoutprävention, Motivation und Stressbewältigung.
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    kostenlos

Weitere Veranstaltungen

12.01.2024

Selbstbestimmt Aktivsein im Alter

Zur Veranstaltung
28.05.2024

Gemeinsam durchs Internet und durch die digitale Welt

Zur Veranstaltung
03.06.2024

Wie der Klimawandel unsere Gesundheit beeinflusst R…

Zur Veranstaltung