Zum Hauptinhalt springen

Klausurtagung der Pädagogischen Plattform 2022 in Salzburg

Die pädagogischen Mitarbeiter*innen der RING-Mitgliedsorganisationen trafen sich auch diesen Spätsommer wieder zum inhaltlichen Austausch im Rahmen der jährlichen Klausurtagung der Pädagogischen Plattform.

Von 31. August bis 2. September 2022 wurden in Arbeitsgruppen aktuelle Schwerpunkte der Bildungsarbeit besprochen und die Jahrestagung für Mitarbeitende des Rings Österreichischer Bildungswerke geplant.

Willkommen und Abschied: Wechsel im Bildungsmanagement

Wolfgang Kellner, Leiter des Bildungs- und Projektmanagements im Ring Österreichischer Bildungswerke, gab vor seinem Pensionsantritt einen persönlichen Rückblick auf mehr als drei Jahrzehnte pädagogischer und wissenschaftlicher Bildungsarbeit.

Genoveva Brandstetter trat bei der Klausurtagung seine Nachfolge an und übernimmt die Funktion der pädagogischen und wissenschaftlichen Leitung. Sie bringt umfangreiche Erfahrung in Bildungsforschung, Lehre und Qualitätsmanagement in Institutionen der Erwachsenenbildung mit und freut sich auf ihre neue Aufgabe im Ring Österreichischer Bildungswerke.

Dieses Jahr fand die Klausurtagung im Seminarhotel Brunauer in Salzburg statt. Ein Dank geht an die pädagogischen Referent*innen für die inhaltliche Organisation sowie für die Kolleg*innen vom Salzburger Bildungswerk als Gastgeber!

Beitrag teilen:

Weitere Neuigkeiten

30.01.2024

Stellenausschreibung: Projektassistenz Karenzvertretung

Weiterlesen
13.12.2023

𝐕𝐞𝐫𝐥𝐞𝐢𝐡𝐮𝐧𝐠 𝐝𝐞𝐫 𝐑𝐚𝐝𝐢𝐨𝐩𝐫𝐞𝐢𝐬𝐞 𝐝𝐞𝐫 𝐄𝐫𝐰𝐚𝐜𝐡𝐬𝐞𝐧𝐞𝐧𝐛𝐢𝐥𝐝𝐮𝐧𝐠

Weiterlesen
05.12.2023

Verleihung Staatspreis Ehrenamt 2023

Weiterlesen