Zum Hauptinhalt springen

Blumenbeete gestalten: insektenfreundlich und klimafitt

Heimische, mehrjährige Blumen – gärtnerisch als Stauden bezeichnet – bringen Farbe und Leben in den Garten. In Reihe und Glied ins Beet gepflanzt, bestechen sie durch besondere Blütenfarben, Blattformen und Samenstände. Und es gibt sie für alle Gartenstandorte: Ob schattig oder sonnig, mager oder nährstoffreich.

Gleichzeitig bieten heimische Stauden einer Vielzahl an Tieren Nahrung und Lebensraum: Wildbienen an den Blüten, Schmetterlingsraupen an den Blättern oder Vögel an den Samenständen.

Beitrag teilen:
  • Veranstalter:
    Tiroler Bildungsforum – Verein für Kultur und Bildung
  • Veranstaltungs Termin:
    11.05.2023
    19.30 - 20.30 Uhr Uhr
  • ReferentIn:
    Matthias Karadar, Biologe und Projektleiter Natur im Garten
  • Anwesenheit:
    Online
  • Kosten:
    Euro 5, für TBF-Mitglieder kostenlos

Weitere Veranstaltungen

04.09.2024

Klick, Fake, Wahrheit? Ein tiefer Tauchgang ins digita…

Zur Veranstaltung
06.09.2024

Bildungsfahrt: Altösterreichische Festungswerke in Ver…

Zur Veranstaltung
09.09.2024

„Durchs (gute) Reden kommen die Leute zsamm R…

Zur Veranstaltung