Zum Hauptinhalt springen

Sparen mit Großmutters Wissen

Wie kann man aus wenig viel machen, ohne viel wegzuschmeißen? Oder wie kann man das, was man wegschmeißen würde, doch noch verwerten? In diesem Vortrag von Karin Schürausz erfahren die Teilnehmer*innen Tipps und Tricks zur nachhaltigen Beschaffung und Lagerung von Lebensmitteln, aber auch Wissenswertes zur Haltbarmachung und zur Resteverwertung. Wir verbinden das alte Wissen unserer Großmütter mit den Herausforderungen des Sparens und Haushaltens, die die aktuelle Teuerungssituation mit sich bringt. Mit im Gepäck sind auch einige Literatur- und Internettipps, damit sich die Teilnehmer*innen noch mehr in das Thema vertiefen können.

Beitrag teilen:
  • Veranstalter:
    BhW Niederösterreich
  • Veranstaltungs Termin:
    22.03.2023
    18:30 Uhr
  • ReferentIn:
    Karin Schürausz, Hortpädagogin, Kräuterpädagogin
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    die Teilnahme ist kostenlos

Weitere Veranstaltungen

12.01.2024

Selbstbestimmt Aktivsein im Alter

Zur Veranstaltung
28.05.2024

Gemeinsam durchs Internet und durch die digitale Welt

Zur Veranstaltung
03.06.2024

Wie der Klimawandel unsere Gesundheit beeinflusst R…

Zur Veranstaltung