Zum Hauptinhalt springen

Zwischen Schwarz und Weiß – Dialoge führen in Zeiten der Krisen

Die aktuellen Krisen – Krieg, Pandemie, Klimakrise, soziale Krise – fordern uns als Gesellschaft heraus. Auch in Gemeinden, Pfarrgemeinden, Vereinen, Freundeskreisen stehen sich Menschen, die ganz unterschiedlich auf die Krisen reagieren, teils unversöhnlich gegenüber, der soziale Zusammenhalt vor Ort leidet unter diesen Spannungen. In diesem Workshop werden Multiplikator*innen darin unterstützt und ermutigt, diesen Spannungen aktiv entgegenzutreten: Orte des Dialogs zu gestalten. Dafür ist es hilfreich, einen guten Rahmen zu entwickeln, die eigene Haltung zu kennen, Perspektivenwechsel zu üben, Toleranz zu stärken, soziodramatische Instrumente für den Dialog kennenzulernen und neue Handlungsmöglichkeiten auszuprobieren.

Beitrag teilen:
  • Veranstalter:
    oieb-österreichisches institut für erwachsenenbildung
  • Veranstaltungs Termin:
    18.10.2022
    09:30 - 16:30 Uhr
  • ReferentIn:
    Katharina Novy, Gert Dressel
  • Anwesenheit:
    Präsenz
  • Kosten:
    die Teilnahme ist kostenlos

Weitere Veranstaltungen

07.11.2022

Lehrgang für dialogische Kompetenzerfassung

Zur Veranstaltung
11.11.2022

Lehrgang zum/r Online Trainer*in

Zur Veranstaltung
Sozialministerium Logo
01.12.2022

Aussprechen hilft! – Meine persönlichen Anliegen…

Zur Veranstaltung