Zum Hauptinhalt springen

Erwachsenenbildung in ganz Österreich

Mehr erfahren

Die Mitglieder im Ring

Mehr erfahren

Erfahrung & Innovation

Der Ring Österreichischer Bildungswerke ist eine Organisation am Puls der Zeit. Er wurde bereits 1955 als Institution der allgemeinen Erwachsenenbildung gegründet.

Der Dachverband dient den Mitgliedseinrichtungen als Plattform zur Vertretung der bildungspolitischen Interessen und zur Koordination gemeinsamer Bildungsstrategien.  Die Erarbeitung und Umsetzung gemeinsamer Bildungsschwerpunkte und Projekte leistet einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung des lebensbegleitenden Lernens in Österreich. Verbandsinterne Weiterbildungen und Vernetzungen sind ein zunehmend wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit.

Aktuelles

10.07.2024

Tagung Gemeinwesenarbeit 2024, 2.-4. Oktober

Weiterlesen
v.l.n.r. Georg Primas, Barbara Litsauer, Gernot Stimmer & Angela Bergauer - Volksbildungspreis der Stadt Wien 2023
26.06.2024

Univ. Doz. Dr. Hans Dvořák erhält Volksbildungspreis d…

Weiterlesen
(c) Afra Hämmerle-Loidl (www.f-stop.at), 2024
09.06.2024

50 Jahre Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

Weiterlesen
23.05.2024

Gelungener Start des Ring-Lehrgangs für dialogische Ko…

Weiterlesen
03.07.2024

56. Fernsehpreis der Erwachsenenbildung

Weiterlesen
10.05.2024

Hans Tuppy gestorben

Weiterlesen

Veranstaltungen

04.09.2024

Klick, Fake, Wahrheit? Ein tiefer Tauchgang ins digita…

Zur Veranstaltung
06.09.2024

Bildungsfahrt: Altösterreichische Festungswerke in Ver…

Zur Veranstaltung
09.09.2024

„Durchs (gute) Reden kommen die Leute zsamm R…

Zur Veranstaltung
10.09.2024

Künstliche Intelligenz, Chat GPT, digitale Traumberufe…

Zur Veranstaltung
11.09.2024

Patchworkfamilie – Teil 5/7

Zur Veranstaltung
11.09.2024

Oral History 1 – Einführung in Capcut – Vi…

Zur Veranstaltung