Zum Hauptinhalt springen

55. Fernsehpreise der Erwachsenenbildung

Am 29. Juni ging für die Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs im Radiokulturhaus ein beeindruckender Abend über die Bühne.
Zum 55. Mal wurden die Fernsehpreise der KEBÖ verliehen.

Die Gewinner*innen sind:

  • In der Kategorie Dokumentation „NIEMAND SOLL ES WISSEN“, Am Schauplatz Reportage von Julia Kovarik über Analphabetismus in Österreich.
  • In der Kategorie Fernsehfilm „SCHRILLE NACHT“, ein Episodenfilm von Arash T. Riahi, Mirjam Unger und Arman T. Riahi.
  • In der Kategorie Sendereihe „NA (JA) GENAU“, eine „audiovisuelle Medienwerkstatt“ von OKTO für junge Erwachsenen mit Lern-Behinderung.

Der Axel Corti Preis ging 2023 an Peter Turrini. Die Laudatio hielt Dr. Heinz Fischer.

Beitrag teilen:

Weitere Neuigkeiten

30.01.2024

Stellenausschreibung: Projektassistenz Karenzvertretung

Weiterlesen
13.12.2023

𝐕𝐞𝐫𝐥𝐞𝐢𝐡𝐮𝐧𝐠 𝐝𝐞𝐫 𝐑𝐚𝐝𝐢𝐨𝐩𝐫𝐞𝐢𝐬𝐞 𝐝𝐞𝐫 𝐄𝐫𝐰𝐚𝐜𝐡𝐬𝐞𝐧𝐞𝐧𝐛𝐢𝐥𝐝𝐮𝐧𝐠

Weiterlesen
05.12.2023

Verleihung Staatspreis Ehrenamt 2023

Weiterlesen